Slider

Reisebericht Amerika #1 ­čî┤ Disneyland, Universal Studios, Santa Monica

Samstag, 11. August 2018



Hall├Âchen :)
Heute mal ein Blogpost, der eigentlich gar nichts mit B├╝chern zutun hat. In meinen Sommerferien war ich mit meinem Vater zusammen bei unserer Familie in Kalifornien, Amerika und da sich auf Instagram mehrfach ein Blogpost dazu gew├╝nscht wurde, m├Âchte ich euch heute ein bisschen was ├╝ber den Urlaub erz├Ąhlen. Da ich vier Wochen lang weg war, und das den Rahmen von einem Post ein bisschen sprengen w├╝rde, werden mehrere Teile online kommen.





Unser Hinflug ging am 25. Juni und dauerte ca. 10,5 Stunden, was gerade auch durch die Zeitverschiebung von neun Stunden alles andere als leicht war, da ich im Flieger leider nicht schlafen konnte und es ziemlich schwierig f├╝r mich war, nach der Landung noch wach zu bleiben. Wir sind von Frankfurt nach Los Angeles (LAX) geflogen. Danach haben wir unseren Mietwagen abgeholt und sind dann ca. 4 Stunden gefahren, bis wir "zu hause" waren. Die Fahrt war total sch├Ân, da die Stra├če am Meer langging und der Sonnenuntergang einfach wundersch├Ân war, allerdings habe ich es doch nicht geschafft, die ganze Zeit wach zu bleiben und bin dann im Auto eingeschlafen.
Ich habe mir in der ersten Woche leider direkt eine Erk├Ąltung eingefangen, dennoch sind wir in dieser Woche noch f├╝r ein paar Tage zur├╝ck nach Los Angeles gefahren. Donnerstags sind wir fr├╝h morgens aufgestanden und haben den Park im Disneyland in Anaheim verbracht. Dort gibt es ja zwei Parks, die wir beide noch am selben Tag erkundet haben - da es schon unser drittes Mal im Disneyland war, war die Situation ziemlich entspannt, weil wir die meisten Attraktionen sowieso bereits kannten. Der Tag war wirklich wundersch├Ân, und am n├Ąchsten Morgen ging es direkt fr├╝h weiter zu den Universal Studios. Was mich an den Universal Studios besonders begeistert hat, ist, dass sie gleichzeitig ein Freizeitpark und richtige Studios sind, das hei├čt, man kann auch eine Tram-Tour durch die Sets machen, was mein absolutes Highlight an dem Tag war! Auch die "Wizarding World of Harry Potter", inklusive der Winkelgasse und Butterbier durfte an dem Tag nicht fehlen und war ein unglaublich sch├Ânes Erlebnis!
Bevor es am n├Ąchsten Tag wieder "heim" ging, haben wir einen Halt in Santa Monica gemacht um dort ein bisschen Shoppen zu gehen und den Pier entlang zu laufen, Santa Monica ist wirklich unglaublich sch├Ân!
Das war auch schon der erste Teil meines Reiseberichts, Fortsetzung folgt! :D


Der wundersch├Âne Sonnenuntergang auf dem Heimweg.

Das ber├╝hmte Disney-Schloss im Disneyland

Die Achterbahn am "Pixar Pier" im "California Adventure Park"

Auch ein Bild vor dem "Universal Studio"-Brunnen durfte nicht fehlen.

Die "Wizarding World of Harry Potter" war eines meiner Highlights an dem Tag!

Wer err├Ąt welches Set wir bei der Tour durch die Studios gesehen haben?

Ein Blick auf den Strand und den Santa Monica Pier

Shopping in Santa Monica.
















Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan