Emoji-Book-Tag ♥

Follow my blog with Bloglovin

Heute möchte ich mal mein Glück mit einem Tag versuchen, den ich letztens per Zufall auf dem Blog von Ines gefunden habe (nicht wundern wenn ihr den Post nicht auf ihrer Startseite findet, ich glaube der ist schon ein wenig sehr viel älter :D)


Viele von euch kennen sie sicher: Die Whatsapp emojis.
Ich bin definitiv süchtig, ohne diese Emojis kann ich einfach nicht!
Bei diesem Tag geht es einfach darum, ein paar eurer meist genutzten Emojis zu gelesenen Büchern zuzuordnen. Ziemlich einfach!

DISCLAIMER: Die Rechte zu den Emojis gehören natürlich Apple und in keinster Weise mir :)


1. Der Todlach Smiley & Schau mir in die Augen, Audrey

Verlagswebsite: CBJ VERLAG

Dieser Smiley steht an Stelle nr. 1 in der Liste meiner meist genutzten Emojis. Nicht, dass mein Leben so unfassbar lustig wäre, aber diesen Smiley kann man einfach immer benutzen, und viel zu oft wenn ich mit anderen Menschen schreibe, lache ich mich innerlich (oder auch manchmal - um komische Blicke anderer zu ernten - nicht innerlich sondern einfach mal ganz laut in der Öffentlichkeit) kaputt. Das Buch, welches ich mit diesem Emoji assoziiere, ist Schau mir in die Augen, Audrey von Sophie Kinsella. Beim Lesen diesen Buches habe ich mich einfach so oft weggelacht, so unfassbar witzig und Komisch!



2. Der negativ-neutrale smiley und Mariposa 

Verlagswebsite: CBJ VERLAG

Dieser Smiley kommt bei mir besonders oft in Gebrauch, wenn irgendjemand eine Meinung hat, oder sich über irgendetwas ausheult, wozu ich a) keine Meinung habe oder b) keine Meinung äußern möchte. Dieser Emoji ist einfach eine Solide Lösung für jede Situation.
Ich ordne diesen Smiley Mariposa von Nicole C. Fosseler  zu, da mich dieses Buch einfach nicht getroffen hat. Vielmehr hatte dieses Buch einen eher monotonen Verlauf und konnte mich einfach nicht wirklich in seinen Bann ziehen bzw. berühren oder mitreißen. 



3. Der definitiv amüsierte Emoji & After Passion

Verlagswebsite: HEYNE

Ich weiß nicht recht, ob ich diesen Emoji genauer beschreiben muss... Auf jeden Fall kommt dieser Emoji besonders Häufig bei mir in Gebrauch, wenn mich irgendwas in dieser Hinsicht amüsiert (soll nicht komisch rüberkommen) oder wenn meine Freundinnen mich mit Fotos von Dylan O'Brien oder Theo James unterhalten, I can't stand that. Oder wenn es Essen gibt...
Jedenfalls assoziiere ich diesen Emoji mir Band eins der After-Reihe von Anna Todd. Ich sag nur eins: HARDIN. Omg. Band eins dieser Reihe hat mich einfach absolut geflasht. wirklich.



4. Der totale Fangirltod & Solange wir lügen

Verlagswebsite: RAVENSBURGER

Ich denke, jeder von euch weiß in welchem Zusammenhang man diesen Emoji benutzt: Wenn der totale Fangirltod eintritt. VIEEEEL zu oft war ich in dieser Situation, ich glaube jeder Bücherfreak kennt das... Am aller schlimmsten war der Fangirltod-Zustand bei mir bei Solange wir Lügen von e. Lockhart, denn wie viele von euch vielleicht wissen: Dieses Buch ist mein absolutes Lieblingsbuch. Bevor ich mich hier noch Verliere, machen wir einfach mit dem nächsten Buch weiter und wenn ihr doch noch mehr Schwärmerei wollt, schaut euch einfach die Rezension an :)


5. OMG Das hast du nicht getan & Die Bestimmung 3

Verlagswebsite: CBT VERLAG

OMG. Veronica Roth, WAS HAST DU DIR NUR DABEI GEDACHT?!?! :( 
Dieser Emoji verkörpert auf jeden Fall absolute Verzweiflung und das pure Entsetzen. Das Gebrochene-Herz-Emoji hätte an dieser Stelle auch seinen Job getan...
Ich denke, ihr habt alle schon mal von irgendwem gehört, wie sch**** das ende von Dieser Trilogie ist, oder habt es selbst erfahren. Tja, jetzt müssen wir wohl damit leben, oder es verleugnen.




So, das wars auch schon :)
Wenn ihr euch einen zweiten Teil wünscht, schreibt mir das in die Kommentare & schreibt mir auch, welche Bücher ihr zu diesen Emojis zugeordnet hättet!


Liebst, Sarah ♥





4 Kommentare:

  1. Huhu liebstes Sarah-Unicorn ♥
    Jaaaa! *----* Bei 'Schau mir in die Augen Audrey' habe ich auch Tränen gelacht.
    Die Mutter war einfach viel zu cool. :'D Ich möchte jetzt unbedingt auch noch
    die Shopaholic-Reihe von der Autorin lesen und kann mir vorstellen das die auch
    sehr witzig sein muss. ^-^
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Tag ist ja cool :D Ich habe von deinen Büchern bisher nur After Passion gelesen, ach Gott.
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag! ^^
    Bei "Die Bestimmung" kann ich dir nur zustimmen, der erste Teil war noch super und dann ging es bergab. Das Ende war einfach nur eine Katastrophe!
    Die anderen Bücher kenne ich nicht, wobei mich das erste doch neugierig gemacht hat ^^

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post! 'Schau mir in die Augen, Audrey' möchte ich auch unbedingt mal noch lesen. :-)

    Liebe Grüsse Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen

 

Follower